Slider

Erlebnis-Miniaturenpark Elsterwerda „Kleine Lausitz“

Auf 30.000 m² sehen Sie rund 120 prägnante Sehenswürdigkeiten unserer Region, unter anderem Schlösser, Burgen und Industriebauten, in maßstabsgetreuen Miniaturen. Besonderes Highligt ist eine Bockwindmühle aus dem Jahr 1804, deren Mahlbetrieb bei einem Rundgang vorgeführt wird.

Neben den baulichen Werken im Maßstab 1:25, können Sie sich im Rosarium durch 750 verschiedenen Rosensorten „schnuppern“ oder eine Rundfahrt mit der Parkeisenbahn durch die „Kleine Lausitz“ unternehmen. Ein großer Abenteuerspielplatz zur Verfügung, eine Vogelvoliere und Fasane, eine Hochmooranlage und ein Wandellabyrinth mit Kletter- und Rankenanpflanzungen gilt es zu entdecken.

Funkgesteuerte Automodelle oder Schiffsmodelle können auf der Rennstrecke Mini-Lausitzring oder der Mini-Elbe an den Start gehen.

Alle Wege im Park sind barrierefrei.

Ein Ausflugsziel für Groß und Klein!

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite:
www.erlebnis-miniaturenpark-elsterwerda.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Internetseiten:
www.erlebnis-miniaturenpark-elsterwerda.de
www.reiseland-brandenburg.de/reiseziele/elbe-elster-land/details/id/10650/theme/a-z.html

Zurück zur Seite

Veranstaltungshinweise – Da können Sie mich treffen:

In nächster Zeit bin ich auf Wochenmärkten unterwegs und möchte mit Ihnen ins Gespräch kommen.

 

20.08. – 1. Kneipenquiz in Herzberg

 

21.08. – Gesprächsrunde mit Dr. Frauke Hildebrandt und Barbara Hackenschmidt (MdL)


Ich freue mich über Ihre Unterstützung!


Links