Slider

„Elbe-Elster-Rundreise“ mit Barbara Hackenschmidt

Barbara Hackenschmidt neben der Luther-Figur mit Werbung für den „Luther-Pass“.

Barbara Hackenschmidt neben der Luther-Figur mit Werbung für den „Luther-Pass“.

Elbe-Elster. Jedes Jahr organisiert SPD-Landtagsabgeordnete Barbara Hackenschmidt neben den Busfahrten in die Landeshauptstadt, auch Fahrten anlässlich des Internationalen Frauentages. In diesem Jahr führten ihre beiden Frauentagsfahrten durch den Landkreis Elbe-Elster. „Wir haben in unserer Region viele abwechslungsreiche Ausflugziele, die von Kultur über Geschichte bis hin zu Freizeitangeboten im Grünen reichen. Für jeden ist etwas dabei. Leider sind einige selbst regional eher unbekannt. Mit diesen Rundreisen durch unseren Landkreis Elbe-Elster möchte ich unsere Sehenswürdigkeiten bekannter machen“, so die Tourismuspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion.

Erste Station des Tages war das Museum „Mühlberg 1547“ in der Propstei im Kloster Marienstern mit Besichtigung des Kreuzganges. Zur Stärkung für den weiteren Verlauf des erlebnisreichen Tages, gab es anschließend im Möglenzer „Gasthaus Schirrmeister“ ein deftiges Mittagessen.

Frisch gestärkt wurde die älteste Brikettfabrik Europas, die „Louise“ besichtigt. Über die Technologie, die Besonderheiten und die vielseitige heutige Nutzung der Fabrik erfuhren die Besucher bei dem geführten Rundgang. Abschluss des Tages war eine kleine Einführung in die Naturheilkunde mit Produktvorstellung, die Kräuterfrau Kerstin Matausch vom Bönitzer Kräuterhof, für die große Besuchergruppe in Koßdorf gab. Bei Kaffee und leckerem selbstgebackenen Kuchen ließen die Busreisenden den Tag Revue passieren und entspannt ausklingen.

„Ein erlebnisreicher Tag mit vielen Eindrücken und neuen Informationen über unsere Region“, so der zufriedene Tenor auf der Heimfahrt.

Gruppenfoto der zweiten Rundreise durch den Elbe-Elster-Kreis.

Gruppenfoto der zweiten Rundreise durch den Elbe-Elster-Kreis.

Veranstaltungshinweise – Da können Sie mich treffen:

In nächster Zeit bin ich auf Wochenmärkten unterwegs und möchte mit Ihnen ins Gespräch kommen.

 

20.08. – 1. Kneipenquiz in Herzberg

 

21.08. – Gesprächsrunde mit Dr. Frauke Hildebrandt und Barbara Hackenschmidt (MdL)


Ich freue mich über Ihre Unterstützung!


Links