Slider

SPD-Landtagsabgeordnete Barbara Hackenschmidt zum „20. Juni – Weltflüchtlingstag“

Barbara Hackenschmidt (MdL)

Flucht – Migration – Integration von Menschen und Toleranz – Verständnis – Hilfe vom Gegenüber!
Aus naher Vergangenheit betrifft dies nicht, was meist fälschlich angenommen, in erster Linie die Be-troffenen aus Kriegsgebieten, die Zuflucht und Schutz für die Zeit suchen, bis sie in Frieden heimkehren können.

Jedem von uns sollte bewusst werden, dass wir teils unbewusst selbst unseren negativen Beitrag für diese Entwicklung leisten. Denn, kaufen Sie Obst und Gemüse der Saison entsprechend und aus heimischer Produktion? Importe werden häufig subventioniert und darunter leiden die Bauern in den Ursprungsländern. Wie sieht es mit der Bekleidung aus, die Sie tragen, Ihrer heimischen Einrichtung, der Deko?

Achten Sie auf „Fairtrade“-Produkte. Diese sind mit einem Siegel gekennzeichnet und die Herstellung steht unter strenger Überwachung, damit soziale, ökologische und ökonomische Kriterien eingehalten werden. Unterstützen Sie Projekte, bei denen Menschen Hilfe zur Selbsthilfe erhalten! Nicht einfach nur Geld zur Verfügung gestellt bekommen und dann wieder allein dastehen – dahinter stecken leider zu oft korrupte Strukturen.

Ganz klar, wir müssen schnellst möglich die Fluchtursachen beseitigen, zum Wohle Aller! Helfen auch Sie mit!

Veranstaltungshinweise – Da können Sie mich treffen:

Ich freue mich über Ihre Unterstützung!


Links