Slider

„Ost-West-Unterschiede nach 30 Jahren Wende“ – Gesprächsrunde mit Dr. Frauke Hildebrandt und Barbara Hackenschmidt (MdL)

Nach der Auftaktveranstaltung mit Dr. Frauke Hildebrandt in Massen.

Nach der Auftaktveranstaltung mit Dr. Frauke Hildebrandt in Massen.

Falkenberg/Elster. „Warum sprechen wir noch immer von „Ost und West“, 30 Jahre nach dem Mauerfall?
Sind die Unterschiede beispielsweise bei den unterschiedlichen Löhnen und Renten ausschlaggebend? Diskutieren Sie mit, wir freuen uns auf anregende Gespräche mit Ihnen!“, lädt SPD-Landtagsabgeordnete Barbara Hackenschmidt zu ihrer Gesprächsreihe in der zweiten Runde „Was würde Regine dazu sagen“ ein.

Am 21. August, 18.30 Uhr im „Berliner Eck“ des ASB, Friedrichstraße 1 in Falkenberg wird Dr. Frauke Hildebrandt, Tochter von „Mutter Courage des Ostens“, zu Gast sein und sich mit Ihnen über das Thema „Ost-Quote“, das ihr sehr am Herzen liegt, unterhalten.

„In Gesprächsrunden wie dieser, mit Ihnen liebe Bürgerinnen und Bürger, möchte ich erfahren, ob und wo der Schuh drückt, kann reagieren und Ihnen unterstützend zur Seite stehen“, berichtet Barbara Hackenschmidt. Mit diesem Hintergrund besucht die Politikerin aus Leidenschaft auch regelmäßig Unternehmen, Einrichtungen und Vereine in Elbe-Elster und organisiert Gesprächsrunden unterschiedlicher Thematik.


Ich freue mich über Ihre Unterstützung!


Links