Slider

Gut Saathain

Saathain liegt im Norden der Gemeinde Röderland, südlich an der Grenze zum Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft.

Bis 1945 bestand das Rittergut Saathain in seinem vollen baulichen Umfang. Das Schloss fiel in diesem Jahr einem Brand zum Opfer, wovon heute nur noch die Ruinen ersichtlich sind.

Die historische Fachwerkkirche, 1629 erbaut, und die ehemaligen und zu Wohnungen umgebauten Wirtschaftsgebäude erinnern heute noch an die baulichen Glanzzeiten. Neben prächtigen alten Buchen und Eichen im Park, ist seit mehr als vier Jahrzehnten der Sortenvielfältige Rosengarten ein Anziehungspunk für Besucher.

Der Förderverein „Kirche, Park und Rosengarten Saathain“ e.V. organisiert regelmäßig Veranstaltungen auf dem Gelände und in den Räumlichkeiten.

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Internetseiten:
www.gut-saathain.de

Zurück zur Seite

Veranstaltungshinweise – Da können Sie mich treffen:

In nächster Zeit bin ich auf Wochenmärkten unterwegs und möchte mit Ihnen ins Gespräch kommen.

 

20.08. – 1. Kneipenquiz in Herzberg

 

21.08. – Gesprächsrunde mit Dr. Frauke Hildebrandt und Barbara Hackenschmidt (MdL)


Ich freue mich über Ihre Unterstützung!


Links