Slider

Fahrt zum Potsdamer Landtag mit Stadtbesichtigung

Barbara Hackenschmidt (MdL)

Elbe-Elster/Potsdam. Auch in diesem Jahr bietet SPD-Landtagsabgeordnete Barbara Hackenschmidt wieder Busfahrten in den Landtag an. „Pünktlich zum Frühlingsanfang, am 20. März, ist die erste Tagesfahrt geplant“, freut sich die Politikerin auf einen sonnigen Start in die Saison.

Lassen Sie sich bei der Stadtrundfahrt vom Anblick der historischen Sehenswürdigkeiten beeindrucken und erfahren Sie Wissenswertes über unsere geschichtsträchtige Landeshauptstadt.

Lernen Sie im Anschluss bei einer Führung durch den Potsdamer Landtag die Arbeitsbedingungen der Abgeordneten kennen und überzeugen Sie sich selbst davon, dass das Parlamentsgebäude Brandenburger Geschichte und Moderne vereint. Nutzen Sie die Möglichkeit, die bald endenden Ausstellungen „Meine jüdischen Eltern, meine polnischen Eltern“ – 15 ergreifende Lebensgeschichten von Zeitzeugen, und „Das andere Kapital“ – bildkünstlerisch Arbeiten über lebenswichtige Ressourcen, zu besichtigen.

Nutzen Sie die Gelegenheit Politik, Bildung und Kultur an einem Tag in Potsdam zu erleben. Anmeldung telefonisch unter Rufnummer 03531 703387 oder persönlich im SPD-Bürgerbüro, Grenzstraße 33 in Finsterwalde. Unter diesen Kontaktdaten erhalten Sie auch weitere Informationen über diese Busfahrt sowie weitere Termine.

Veranstaltungshinweise

Im nächsten Jahr finden wieder von Barbara Hackenschmidt organisierte Fahrten in die Landeshauptstadt und in den Landtag statt.



Links