Slider

Diskussion zum Thema Wassertourismus

Barbara Hackenschmidt (MdL) Foto: SPD-Fraktion Brandenburg

In der heutigen Plenarsitzung diskutierten wir im Brandenburger Landtag das Thema Wassertourismus. Dabei wollen wir als SPD-Fraktion eine verbesserte Zusammenarbeit der Länder Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Berlin um stärker gegenüber dem Bund Forderungen durchsetzen zu können.

Zudem fordern wir die Gewährleistung von ausreichend langen Schleusenzeiten und appellieren dringend an den Bund, sich um seine Nebenwasserstraßen zu kümmern. Ich als tourismuspolitische Sprecherin betonte, dass für Brandenburgs Tourismus unsere Wasserwege eine einzigartige Ressource sind. Mehr als 10.000 vor allem kleine und mittlere märkische Unternehmen sind in der Tourismusbranche aktiv und sichern für mehr als 60.000 Beschäftigte Arbeit auch in ländlich geprägten Regionen des Landes. Deshalb müssen wir mehr denn je und über Ländergrenzen hinweg für einen – im wahrsten Sinne des Wortes – fließenden Verkehr auf unseren Gewässern sorgen.

Lesen Sie hier die Rede von Barbara Hackenschmidt.

Veranstaltungshinweise

06.12. – Landespolitik und Weihnachtsstimmung in Potsdam
Am 6. Dezember bietet SPD-Landtagsabgeordnete Barbara Hackenschmidt wieder eine Busfahrt in den Potsdamer Landtag an.

Weiterlesen…

 

12.12. – Landtagsfahrt mit Plenarsitzung
Wollen Sie den Landtag in Potsdam besichtigen und das politische Geschehen bei einer Plenarsitzung live mitverfolgen? Dann melden Sie sich an!

Weiterlesen…



Links